Skip to the content

JETZIGES ANGEBOT


Wir organisieren

  • regelmässigen Erfahrungs- und Informationsaustausch für Betroffene in Regionalgruppen sowie in der Angehörigengruppe für Mitglieder.

  • öffentliche Vorträge und Informationsveranstaltungen.


Wir betreuen

  • eine Bibliothek für unsere Mitglieder mit Büchern, Zeitungsartikeln und anderen Medienträgern zum Thema ME/CFS.

  • ein Auskunftstelefon für jedermann.


Wir engagieren uns

  • mit anderen Organisationen in der Schweiz und im Ausland für die Anerkennung von ME/CFS.

  • bei familiär, sozial und beruflich schwierigen Situationen der Betroffenen.

  • Wir sind seit 2009 Mitglied der europäischen ME Alliance "EMEA".


Wir informieren

  • über den Umgang mit ME/CFS und seine Folgen via unserere Homepage und Newsletter.

  • über spezialisierte Ärzte und Fachpersonen.

  • Mitglieder erhalten Zugang zu unserer gesamten Ärzteliste und eine Ausgabe des deutschen Fatigatio-Heftes gratis.

HAFTUNGSERKLÄRUNG

Der Verein ME/CFS Schweiz sieht sich primär als gemeinnützige Vereinigung von ME/CFS-Betroffenen und -Interessierten sowie fungiert als Informationsquelle zu der Erkrankung "myalgische Enzephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome" (ME/CFS, ICD-10: G93.3).

Der Verein übernimmt keine Haftung für das individuelle Einsetzen der von uns angebotenen Informationen und ersetzt keinesfalls die geschulten Spezialisten aus dem Gesundheits-, Rechts- oder Sozialwesen. Unsere Organisation bietet auch keine individuellen, medizinischen Beratungen oder Zuweisungen an.